:: Digitale Medien ScienceToniC

Besucher

seit 10.2013

Kontakt und Impressum

Willkommen
Willkommen Seminar PHL Weiterbildung PHL Promotion

Digitale Medien in der Biologie :: Die Themen des Kurses

Herzlich willkommen zum Kurs „Digitale Medien in der Biologie“ an der PH Ludwigsburg. Die Collage unten vermittelt Ihnen einen schnellen Überblick über die Themen und Inhalte des Kurses.

Das Schema folgt im Uhrzeigersinn der zeitlichen Abfolge der Themen im Kurs. Sie werden in jedes Thema ausführlich eingeführt und erhalten zumeist auch einen — durchaus anspruchsvollen — Arbeitsauftrag dazu. Der Kurs gipfelt zum Schluss darin, dass Sie Ihre neu gewonnen Kenntnisse in einen Unterrichtsentwurf dokumentieren.

Klicken Sie auf eines der Themen, um mehr darüber zu erfahren (Hinweis: Navigation ist noch in Arbeit)

Kursfolien zum 22.10.2014

Kennenlernen, Erwartungen (Meta-Plan-Abfrage) Notentransparenz, Kurs-themen.





Arbeitsauftrag bis 29.10.2014:

TPACK-Fragebogen online ausfüllen.







Größe der PDF-Datei: ca. 3,5 MB

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Kursfolien zum 05.11.2014

Rückblick, Ihre Rückmeldungen zum TPACK-Fragebogen, Stöbern in den Medienmodulen bei PRISMA Biologie

(Klett Verlag), Diskussion zum Einsatz der Medienmodule im Unterricht


Arbeitsauftrag bis 19.11.2014:

Gehen Sie auf learningapps.org. Versuchen Sie ein oder zwei Medienmodule nach Ihren Ideen zu erstellen. Wir schauen uns diese im Kurs an und diskutieren Stärken und Schwächen.


Größe der PDF-Datei: ca. 2 MB

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Kursfolien zum 19.11.2014

Ihre auf learningapps selbst erstellten Medienmodule , 3 Modelle des Kurses zur Charakterisierung von Medien-modulen, Konzepte & Prinzipien multimedialer Systeme im Überblick


Arbeitsauftrag bis 02.02.2014:

Artikel lesen zu Konzepte & Prinzipien multimedialer Systeme.

Zwei bis vier Medienmodule anhand des „KP-Modells“ charakterisieren.




Größe der PDF-Datei: ca. 2 MB

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Toni Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177  ::  softonic@aol.com

Finden Sie hier die im letzten Kurs gezeigten PowerPoint-Folien als PDF-Dokumente zum Download (Wintersemester 14/15):

Arbeitsauftrag bis 10.12.2014:

Kompetenzbegriff, Kompetenzmodelle

und KMK Bildungsstandards von 2004, Anforderungsbereiche und Operatoren,

von Standards zu Unterrichtszielen



Arbeitsauftrag bis 07.01.2015:

Seite lesen zu den Kompetenzmodellen

auf sciencetonic.de.

Zwei bis vier Medienmodule anhand des KMK-Kompetenzmodells charakterisieren.




Größe der PDF-Datei: ca. 2 MB

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Nächste Seite: Kennenlernen und Ihre Erwartungen an den Kurs  (MetaPlan-Abfrage)

Nächste Seite: Kennenlernen und Ihre Erwartungen an den Kurs  (MetaPlan-Abfrage)

Abwechselnd zu Präsenzterminen an der PHL sind auch E-Learning- oder „Distance-Learning“-Phasen geplant.

Hierzu finden Sie auf dieser WebSite Materialien zum Download oder auch Linkadressen. Solche Materialien sind dann meist mit einem Arbeitsauftrag bis zum nächsten Präsenztermin an der PHL versehen.


Folien zum

 


WS

14/15

Kursfolien zum 14.01.2015

Mit einer MindMap zur Unterrichtsidee, mit ConceptMapping Beziehungen herausarbeiten





Arbeitsauftrag bis 28.01.2015:

Entwickeln Sie eine Unterrichtsidee



Größe der PDF-Datei: ca. 3 MB


Folien zum

 


WS

14/15

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Kennenlernen und Erwartungen

Medienmodule im Unterricht

Konzepte und Prinzipien

KMK-Kompetenzmodell

Unterrichtsidee entwickeln

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Kursfolien zum 28.01.2015

Wir diskutieren, welches Medienmodul  Ihrer Meinung nach am besten in die verschiedenen Unterrichtsphasen passt. Anschließend machen wir uns den Ablauf einer Unterrichtsplanung klar.






Größe der PDF-Datei: ca. 2,5 MB

Unterricht planen

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Kursfolien zum 04.02.2015

Lernziele, Unterrichtsziele und Kompetenzen - wie passt das alles zusammen? Wir wagen einen Blick in den neuen Bildungsplan 2016. Sie erfahren, in welchen Schritten aus Bildungsstandards, Kompetenz-bereichen und Kompetenzstandards konkrete Unterrichtsziele werden.



Größe der PDF-Datei: ca. 3,5 MB

Von Standards zu Zielen

Version: 07.11.2016

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Ihr Arbeitsauftrag

Aus den bereits abgeschlossenen Arbeitsaufträgen - MindMap/Concept-Map, Profil zu Konzepten & Prinzipien, KMK-Kompetenzprofil von Medien-modulen - erstellen Sie einen Unterrichtsentwurf. Dieser fokussiert sich auf die Inhalte des Kurses.




Größe der PDF-Datei: ca. 1 MB

Unterrichtsentwurf

Die PowerPoints zum letzten Kurs (WinSem 2016/17)

Die PowerPoints zu einem der letzten Kurse (Archiv)

Kursfolien zum 19.10.2016

Kennenlernen, Notentransparenz, Kurs-themen.

Medienmodule im Unterricht (Meta-Plan-Abfrage), ein erster Blick in den neuen Bildungsplan 2016



PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Medienmodule im Unterricht

Kursfolien zum 02.11.2016

Rückblick, Ihre Rückmeldungen zum TPACK-Fragebogen, Stöbern in den Medienmodulen bei PRISMA Biologie

(Klett Verlag), Diskussion zum Einsatz der Medienmodule mit ihren Stärken und Schwächen im Unterricht (Meta-Plan-Abfrage)

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Medienmodule - Pro- & Contra

Arbeitsauftrag bis 02.11.2016:

TPACK-Fragebogen online ausfüllen.


Größe der PDF-Datei: ca. 4 MB

Arbeitsauftrag bis 16.11.2016:

Gehen Sie auf learningapps.org. Versuchen Sie ein oder zwei Medien-module nach Ihren Ideen zu erstellen. Wir schauen uns diese im Kurs an. Gemeinsam versuchen wir einen Katalog an Kriterien zu entwickeln, wie man Medienmodule am besten charakte-risieren könnte.

Größe der PDF-Datei: ca. 3 MB

Kursfolien zum 16.11.2016

Wir schauen uns einige Definitionen zum Kompetenzbegriff an und nehmen einen tiefen Einblick in das bundesweit gültige Kompetenzmodell der KMK.

Begriffe wie Kompetenz-Standards, Konzepte, Anforderungsbereiche und Operatoren werden verständlich.

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

OER und Kompetenzmodelle

Arbeitsauftrag bis 30.11.2016:

Versuchen Sie entweder Ihr eigenes Medienmodul oder eines aus dem Fundus des Klett-Verlages mit einem Kompetenzprofil nach den KMK-Bildungs-standards zu versehen.

Wir diskutieren im Kurs die Schwierig-keiten, die dabei auftreten können.


Größe der PDF-Datei: ca. 4 MB

Kursfolien zum 30.11.2016

Nachdem wir nun einige Grundlagen zum Einsatz von Medienmodulen im Unter-richt kennen gelernt haben, richten wir den Fokus auf die Unterrichtsplanung. Dabei nutzen wir Kreativitätstechniken, um erste - aber dennoch strukturierte -Ideen zu entwickeln.

PDF-Dokument in einem neuen Fenster öffnen

Unterrichtsidee entwickeln

Arbeitsauftrag bis 14.12.2016:

Machen Sie sich erste Gedanken zu Ihrer Unterrichtsidee und visualisieren Sie diese mit den Methoden des Mind-Mappings oder Concept-Mappings.


Größe der PDF-Datei: ca. 4 MB