:: Digitale Medien ScienceToniC

Besucher

seit 10.2013

Kontakt und Impressum

Willkommen
Willkommen Weiterbildung PHL Seminar PHL Promotion

Exposé

7  Analyse– oder das Evaluationsdesign: Wie lassen sich Zuwachs an Professionalität bei

Lehrkräften einerseits und Kompetenzzuwachs bei Lernenden andererseits messen?

Toni Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177  ::  info@microtonic.de

Vorige Seite: Synthese - oder die Promotionsfrage

Nächste Seite: Eigene Vorarbeiten

Version: 11.10.2015

Vorige Seite: Synthese - oder die Promotionsfrage

Nächste Seite: Eigene Vorarbeiten

Das Evaluationsdesign adressiert nach den im vorigen Kapitel aufgestellten Hypothesen zwei Zielgruppen:

Toni Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177  ::  info@microtonic.de

Evaluationsdesign :: Die beiden Zielgruppen der formativen und summativen Evaluation

Lehrende

Formative Evaluation:

Lehrende erhalten zu Beginn der Unter-suchung einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung (Lehrer-kognition). Sie werden nach den TPK- und TCK-Segmenten des TPACK-Modells befragt (vgl. Eintrag Forschungsfrage)


Prozess begleitend erfolgt nach dem dialogischen Verfahren von [Hennessy u. a. (2011)] eine Rückkopplung zum Mediendesign der Medien-Module sowie der Medien-Modul-Sets.

Summative Evaluation:

Am Ende einer digitalen Unterrichtseinheit können Lehrkräfte anhand von real mithilfe von Medien-Modulen oder Medien-Modul-Sets durchgeführten Unterrichtseinheiten ihren Zuwachs an TPK- und TCK-Kompetenzen klassisch per Fragebogen beurteilen. Optional erfolgt diese Selbstbewertung anhand von Videomitschnitten.


Ebenfalls am Ende einer Unterrichtseinheit erfolgt mit einem Fragebogen (print oder online) eine Bewertung, ob durch den Einsatz digitaler und standardisierter Medien aus der Sicht der Lehrenden ein Kompetenzzuwachs bei den Lernenden erreicht werden konnte.

Geplant sind Lehrer-Workshops zum Thema „Einsatz digitaler

Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht“ in Kooperation

mit den Ernst Klett Verlag. Auch dort werden Vorher-Nachher-

Fragebögen zu den TPK- und TCK-Segmenten verwendet.

Lernende

Summative Evaluation:

Die Erfolgskontrolle zum Kompetenzzuwachs (Pre-Post-Testverfahren) kann über einen Online-Test

erfolgen, der als Tablet und Smartphone-Version angeboten wird (alternativ offline/print). Die im Test verwendeten Aufgaben

werden nach dem KMK- bzw. ESNaS-Kompetenzmodell [Kauertz u.a (2010)] kategorisiert (vgl. Eintrag Kompetenzen).

Die Evaluation erfolgt als Querschnittsstudie an mehreren Schulen und mehreren Bundesländern in einer der jeweiligen Klassenstufen am Gymnasium bzw. der Realschule zum oben erwähnten Themenfeld „Immunbiologie“. Die Durchführung der Evaluation lehnt sich an das experimentelle Untersuchungsdesign (Treatment) von [Kratz (2013)] an, in welchem das Fachwissen von Lehramtsstudierenden im Rahmen einer Interventionsstudie (Vorher-Nachher-Studie) ermittelt wurde:

Evaluationsdesign :: Treatment mit einer Experimental- und zwei unterschiedlichen Kontrollgruppen

Lehrende

Setting

Experimentatlgruppe 1

Experimentalgruppe 2

Kontrollgruppe

Material

  • erhalten Medien-Modul-Set
  • erhalten Sammlung von Medien-Modulen
  • erhalten Sammlung von PowerPoint-Folien  

Unterrichtsform

  • primär IWB
  • sekundär Tablets
  • primär IWB
  • sekundär Tablets
  • primär IWB
  • sekundär Tablets

Zielfrage

  • Lehrerprofessionalität
  • Kompetenzzuwachs Lernende
  • Lehrerprofessionalität
  • Kompetenzzuwachs Lernende
  • Lehrerprofessionalität
  • Kompetenzzuwachs Lernende

Pre-Test L0

  • Lehrerkognition L0-A
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Stundenskizze Gruppe
  • Concept Map >> [Kratz 2013]
  • Stundenskizze Experte
  • „Referenz“ Map
  • Korrespondenzanalyse
  • Lehrerkognition L0-B
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Stundenskizze Gruppe
  • Concept Map >> [Kratz 2013]
  • Stundenskizze Experte
  • „Referenz“ Map
  • Korrespondenzanalyse
  • Lehrerkognition L0-C
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Stundenskizze Gruppe
  • Concept Map >> [Kratz 2013]
  • Stundenskizze Experte
  • „Referenz“ Map
  • Korrespondenzanalyse

Parallel-Test L1

  • Rückkopplung Mediendesign
  • Veranstaltung/Diskussion
  • Dialogisch >> [Hennessy 2011]
  • Lehrerkognition L1-A
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Rückkopplung Mediendesign
  • Veranstaltung/Diskussion
  • Dialogisch >> [Hennessy 2011]
  • Lehrerkognition L1-B
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Rückkopplung Mediendesign
  • Veranstaltung/Diskussion
  • Dialogisch >> [Hennessy 2011]
  • Lehrerkognition L1-C
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP

Post-Test L2

(optional)

  • Lehrerkognition L2-A
  • Videomitschnitt >> TKP/TCK
  • Direktes Feedback
  • Lehrerkognition L2-B
  • Videomitschnitt >> TKP/TCK
  • Direktes Feedback
  • Lehrerkognition L2-C
  • Videomitschnitt >> TKP/TCK
  • Direktes Feedback

Post-Test L3


  • Lehrerkognition L3-A
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Lehrerkognition L3-B
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP
  • Lehrerkognition L3-C
  • Fragebogen >> TKP/TCK
  • Rangordnung oder MCP

Post-Test LS1

  • Lehrer >> Schülerkompetenzen
  • Fragebogen >> KMK/ESNaS
  • Rangordnung (Skala 1 — 10)
  • Lehrer >> Schülerkompetenzen
  • Fragebogen >> KMK/ESNaS
  • Rangordnung (Skala 1 — 10)
  • Lehrer >>Schülerkompetenzen
  • Fragebogen >> KMK/ESNaS
  • Rangordnung (Skala 1 — 10)

Lernende

Setting

Experimentatlgruppe 1

Experimentalgruppe 2

Kontrollgruppe

Pre-Test S0

  • Kompetenzstatus S0-A
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei
  • Kompetenzstatus S0-B
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei
  • Kompetenzstatus S0-C
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei

Post-Test S1

  • Kompetenzstatus S1-A
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei
  • Kompetenzstatus S1-B
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei
  • Kompetenzstatus S1-C
  • Test >> KMK/ESNaS
  • Offline/Online/Print
  • Multiple-Choice oder frei