:: Digitale Medien ScienceToniC

Besucher

seit 10.2013

Kontakt und Impressum

Willkommen
Willkommen Weiterbildung PHL Seminar PHL Promotion

Digitale Medien im Biologie-Unterricht

Weiterbildung: Kompetenzorientiertes Unterrichten am interaktiven Whiteboard

Kostenlose Weiterbildung an der PH Ludwigsburg

Die Abteilung Biologie des Instituts für Naturwissenschaften und Technik bietet interessierten Lehrinnen und Lehrern eine kostenlose Weiterbildung zum kompetenzorientierten Unterrichten am inter-aktiven Whiteboard an.


Im Rahmen dieser Weiterbildung werden Sie für die Anforderungen des neuen Bildungsplan, der ab Schuljahr 2016/2017 in die Schulen kommt qualifiziert. Zudem erfahren Sie, wie Sie digitale Medien einsetzen können, um sowohl konzeptbezogene als auch prozessbezogene Kompetenzen in Ihrer Klasse nachhaltig zu fördern.


Dabei steht die Unterrichtspraxis klar im Mittelpunkt der Weiter-bildung: Sie arbeiten mit interaktven Medienmodulen des Ernst Klett Verlages, die direkt passend zu den Lehrwerken Natura Biologie und Prisma Biologie entwickelt wurden.

Zielgruppe

Dauer und Uhrzeit

Termine

Ort

Sie sind Lehrerin oder Lehrer an einem Gymnasium, einer Real- oder Werkrealschule und unterrichten das Fach Biologie.


Pro Termin können maximal

25 Lehrkräfte teilnehmen.

Die Weiterbildung dauert einmalig ca. 3 Stunden und beginnt jeweils um 15 Uhr.

im April (jeweils Mittwoch):

06.04.2016

13.04.2016

20.04.2016

27.04.2016


im Mai (jeweils Mittwoch):

04.05.2016

11.05.2016

PH Ludwigsburg

Reuteallee 46

Institut für Naturwissenschaften & Technik, Abteilung Biologie

Raum 2.003 (im Ergeschoss, des Nord-Trakts)

Zielgruppe, Dauer, Termine und Ort der Weiterbildung

Anmeldung und Ansprechpartner

Sie können sich auch anmelden unter:


E-Mail: softonic@aol.com


Fon: 0711-6672-1529 (im Verlag)


Fon: 07144-861177 (zu Hause; nur von 18 Uhr bis 20 Uhr)

Vergleich von Insekten und Säugetieren als Folienfolge

Nahrungsnetz im Stillgewässer als Drag&Drop-Aufgabe

Immunabwehr als interaktive Animation - und hier auch als Comic

Aufbau einer Nervenzelle als interaktive Bildinformation

Hier einige Beispiele an Medienmodulen, die Sie während der Weiterbildung kennen lernen:

Toni Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177  ::  softonic@aol.com

2015_11_01_STC_Flyer_V2_female.pdf

Laden Sie den Flyer zur Weiterbildung herunter:


Ihr Vorname:

Ihr Nachname:

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihre Schule:

Ihre Wunschtermine (bitte mindestens 2 Termine ankreuzen)

Achtung: Die Weiterbildung ist abgeschlossen.

Ihr Ansprechpartner für die Weiterbildung ist

Toni Cramer.






Nach Anmeldung erhalten umgehend Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Sollte diese nicht innerhalb von 1 bis 2 Tagen bei Ihnen eintreffen, wenden Sie sich bitte unter einer der oben gezeigten Nummern telefonisch an Toni Cramer.

Nach dem Klick auf „Anmelden“ werden Sie noch auf eine Bestätigungseite weitergeleitet.

Diese dient der Spam-Abwehr. Dort müssen Sie noch den angezeigten Code eingeben.

Ablauf der Schulung und Zertifikat

start.html

Die Weiterbildung wurde im Mai 2015 am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach für einen Teil des Bio-Kollegiums zum ersten Mal durchgeführt.

Diese Inhalte werden gemeinsam erarbeitet:



Der Fragebogen (Vor- und Nachtest) zur Selbsteinschätzung wird außerhalb der eigentlichen Weiterbildung online erfasst und ist ein Teil der wissen-schaftlichen Begleitung der Weiterbildungsmaßnahme.

Im Anschluss an die Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat.

Kicken Sie zum Starten der Präsentation auf die obige Vorschau.

Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Mit Mausklick können Sie die Präsentation in diesem Fenster Folie für Folie abspielen.

Fortsetzung :: Teilnahme an Schulversuch

Ihre neu erworbenen Kenntnisse zum kompetenzorientierten Unterricht mit Medienmodulen am interaktiven Whiteboard können Sie ab Mai 2016 ganz praktisch im Rahmen eines weiterführenden Schulversuches aus-probieren und vertiefen.


Wir entwickeln aktuell eine Unterrichtsplattform, die sowohl nach wissenschaftlichen als auch unterrichtspraktischen Anforderungen konzipiert wird.


Die Plattform unterstützt Ihren individuellen Unterrichtsstil am Whiteboard: Sie wählen, ob Sie nur mit Grafiken, mit dynamischen Folien, interaktiven Medienmodulen oder einer Lehr-Lern-Umgebung unterrichten wollen. Zusätzlich finden Sie Arbeitsblätter und andere Medien auf der Plattform, welche die Unterrichtsdurchführung in allen Phasen der Unterrichtseinheit abdecken.


Und dabei können Sie sicher sein: Alle Materialien und Medien der Plattform werden von Experten mit einem Kompetenzprofil versehen, so dass sie die Anforderungen des neuen Bildungsplans 2016 direkt in Ihrem Unterricht umsetzen.

Medien, die nach den Kompetenzstandards kategorisiert werden

Version: 11.05.2016

Platz

06.04.

13.04.

20.04.

27.04.

04.05.

11.05.

1

X

X

--

--

X

X

2

X

X

--

--

X

X

3

X

X

--

--

X

X

4

X

X

--

--

X

X

5

X

X

--

--

X


6


X X

--

--

X


Sehen Sie bitte hier, welche Termine noch frei sind (Stand: 01.05.2016):

Wichtig:

Der Raum an der PHL, ain dem die Fortbildung stattfindet, ist mit 6 Computer-Arbeitsplätzen ausgerüstet. Daher ist die Teilnehmerzahl pro Termin auf 6 Personen begrenzt. Sollten Sie nur an einem bestimmten Termin Zeit haben und die 6 Plätze sind schon ausgebucht, könnten Sie dennoch an dem betreffenden Termin teilnehmen; Sie müssten sich dann den PC allerdings teilen.

X = Platz ist belegt